Qube - Vepa

Qube

Qube Schränke verleihen Ihrem Arbeitsumfeld eine wohnliche Atmosphäre.

Ein Schrankprogramm, das auch im Wohnzimmer stehen könnte. Farbflächen und Proportionen inspiriert vom Skandinavischen Design. Qube Schränke wurden entworfen, um Ihre Arbeitsumgebung etwas häuslicher zu gestalten. Charakteristisch für diese Schrankserie ist die Möglichkeit, verschiedene Farben miteinander zu kombinieren,
optional umrahmt von einem Korpus mit einem Rand aus massiver, mit Leinöl behandelter Eiche.

https://vepa.de/wp-content/uploads/2019/09/Carousel-Qube_1-2.jpg
https://vepa.de/wp-content/uploads/2019/09/Carousel-Qube_2-2.jpg
https://vepa.de/wp-content/uploads/2019/09/Carousel-Qube_3-2.jpg

Wahlweise mit Drehtüren oder Schiebetüren ausgeführt. Die innenliegenden schwebenden Schiebetüren gleiten geräuschlos hintereinander. Die Aufbewahrungselemente stehen auf Sockeln oder Beinen. Mit den Türen lassen sich spielerische Farbflächen gestalten.

Begeistert?

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Produkt?
Hinterlassen Sie unten Ihre Nachricht und einer unserer Kollegen wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bevorzugen Sie den direkten persönlichen Kontakt? Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns um einen persönlichen Termin zu vereinbaren!


Produktinformationen

Technische Daten

  • Korpus 18 mm, melaminbeschichtet
  • Türen 18 mm, melaminbeschichtet; optional 18 mm HPL Arpa Fenix schwarz
  • Türen mit horizontalem Metallgriff (16 cm breit)
  • Sockel in 3 Ausführungen:
    • zurückgesetzter Holzsockel, Höhe 36 mm, mit Stellfüßen
    • Sockelgestell aus Stahlrohr (20 × 20 mm), Höhe 30 cm, mit Stellfüßen
    • innenliegender Stahlrahmen mit schrägen Beinen aus massiver Buche, Höhe 39,5 cm
  • keine Reihenbohrung
  • feste Einlegeböden 18 mm, melaminbeschichtet, Farbe wie Korpus
  • Zylinderschloss standard bei Schiebetürenschränke
  • Zylinderschloss optional bei Schwenktürenschränke (Schrank vollständig abschließbar, alle Türen)

Materialien

  • 18 mm PEFC™-Holzplatten, melaminbeschichtet, LaserTec Kantenbearbeitung
  • Farben gem. Farbkarten „Dekore KERN-Kollektion“ und „Dekore TREND-Kollektion“
  • Stahlteile pulverbeschichtet: Farben gem. Farbkarte „Pulverbeschichtung und Lack KERN-Kollektion“ und „Pulverbeschichtung und Lack TREND-Kollektion“
  • Sockel Anthrazit 490; optional Farbe gem. Farbkarte „Dekore KERN-Kollektion“
  • Stahlteile pulverbeschichtet, Farben gem. Farbkarte „Pulverbeschichtung und Lack KERN-Kollektion“ und „Pulverbeschichtung und Lack TREND-Kollektion“
  • Buchenteile klar lackiert
  • Buchenteile optional farbig gebeizt gem. Farbkarte „Beizfarben“oder farbig lackiert gem. Farbkarte „Pulverbeschichtung und Lack KERN-Kollektion“

Für die vollständigen Spezifikationen von Qube: siehe Produktblatt bei „Dokumente”

Optionen

  • Vorder- und Rückseite des Korpus mit Rand aus massiver, mit Leinöl behandelter Eiche

LaserTec Kantenbearbeitung

Qube ist entworfen, entwickelt und hergestellt in Holland.

Made in Holland: Das Besondere an Vepa ist, dass sämtliche Produkte in unseren eigenen Werken in den Niederlanden hergestellt werden. Mit eigenen Holz-, Blech-, Stahlrohr-, Pulverbeschichtungs-, Lackier-, Polster- und Endmontageabteilungen vereinigen wir den gesamten Herstellungsprozess unter einem Dach. Durch Produktion in Kundennähe bleiben die Lieferabstände klein und der CO2-Ausstoß minimal.

LZA: Mit von unabhängigen Instituten erstellten Lebenszyklusanalysen (LZA) können wir die Umweltbelastung eines Produkts darstellen. Bereits bei der Produktentwicklung eine LZA durchzuführen hilft uns bei der Optimierung späterer Entwürfe. Außerdem lassen sich durch die LZA die wichtigsten umweltrelevanten Faktoren ermitteln. Diese Faktoren nutzen wir dann als Ausgangspunkt für Neuentwürfe oder als Referenzpunkte für Verbesserungen. Die Lebenszyklusanalyse erfolgt gemäß der Norm ISO 14044.

FSC® und PEFC™: Vepa verwendet ausschließlich zertifiziertes Holz. Die Qualitätssiegel FSC® und PEFC™ stehen für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung. Nachhaltige Waldbewirtschaftung erfüllt drei Bedingungen: sie berücksichtigt Umweltbelange, respektiert soziale Aspekte wie die Rechte lokaler Bevölkerungsgruppen und Waldarbeiter und sie ist wirtschaftlich erfolgreich. Außerdem ist Holz von Natur aus der ideale biobasierte Rohstoff.

TPAC (Timber Procurement Assessment Committee): Gemäß den niederländischen Vorgaben für die nachhaltige öffentliche Beschaffung muss Holz oder in Produkten verarbeitetes Holz den Dutch Procurement Criteria for Timber genügen. Die Qualitätssiegel FSC® und PEFC™ erfüllen diese Kriterien gleichermaßen.

Kriterien für die nachhaltige öffentliche Beschaffung: Vepa erfüllt diese vom niederländischen Staat erstellten Kriterien. Die landesweit gültigen Kriterien für die nachhaltige öffentliche Beschaffung von Büromobiliar sind (auf Englisch) im staatlichen MVI-criteriatool einsehbar (https://www.mvicriteria.nl/en/webtool).

Fotos

^
a fair furniture company