Felt - Vepa

Felt

Felt verleiht Abfall ein schönes zweites Leben. Das Ende von 154 PET-Flaschen ist der Anfang jedes Felt Stuhls. Felt ist eine moderne Stuhlserie, hergestellt aus einem besonderen Werkstoff: recycelten PET-Flaschen. In jeder Sitzschale erwachen 154 PET-Flaschen zu einem zweiten Leben. Damit eignet Felt sich sehr gut für kreislaufwirtschaftliche Einrichtungskonzepte Dieser innovative Werkstoff ist nicht nur gut für die Umwelt er sieht auch klasse aus. Ein zusätzlicher Vorteil ist seine geräuschdämmende Eigenschaft.

Felt für eine wohnliche Atmosphäre

Mit seinen Stuhlbeinen aus Holz verleiht Felt dem Raum eine wohnliche Atmosphäre, ganz besonders in Kombination mit dem Tisch Skeef. Farbig lackierte Stuhlbeine können dem Stuhl einen ansprechenden Akzent verleihen.

Plastic Whale by Vepa

Felt trägt seit Kurzem mit Stolz das Plastic Whale by Vepa- Label. Unser nachhaltiger Stuhl aus recycelten PET-Flaschen entspricht ganz der Philosophie von Plastic Whale und ist daher Teil der neu geschaffenen Regular Collection. Durch den Kauf von Felt erhalten Sie nicht nur einzigartige, recycelte Stühle, sondern unterstützen auch die Mission von Plastic Whale für plastikfreies Wasser, da ein Teil des Umsatzes dieser Kollektion direkt der Organisation zur Verfügung gestellt wird. Hier erfahren Sie mehr darüber.

https://vepa.de/wp-content/uploads/2019/08/PET-flessen-gif-497-280-1.gif

Begeistert?

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Produkt?
Hinterlassen Sie unten Ihre Nachricht und einer unserer Kollegen wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bevorzugen Sie den direkten persönlichen Kontakt? Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns um einen persönlichen Termin zu vereinbaren!


Produktinformationen

Technische Daten

  • Sitzschale zu 100 % aus recycelten Post-Consumer PET-Flaschen (ca. 154 Stück)
  • Sitzschale Hellgrau oder Anthrazit
  • 4-Bein-Gestell Holz oder Stahl, Kufengestell, Freischwinger, Fußkreuz festmontiert oder mit schwarzen Rollen

Materialien

  • Oeko-Tex-zertifizierter PET-Filz
  • Stahlteile Gestell pulverbeschichtet, Farben gem. Farbkarte „Pulverbeschichtung und Lack KERN-Kollektion“ sowie „Pulverbeschichtung und Lack TREND-Kollektion“
  • Stoffauswahl Kissen Polsterset aus verschiedenen Stoffgruppen gem. Farbkarte
  • Holzteile gebeizt oder lackiert, Farben gem. Farbkarte „Beizfarben“, „Pulverbeschichtung und Lack KERN-Kollektion“ sowie „Pulverbeschichtung und Lack TREND-Kollektion“
  • Farbwahl Sitzschale; Farben gem. Farbkarte „Felt“

Für die vollständigen Spezifikationen des Stuhls Felt: siehe Produktblatt bei „Dokumente”  

Optionen

  • Colour Sitzschale: Zitronengelb,  Braunbeige, Altrosa, Blaßbraun, Taubenblau, Blaßgrün, Kiefergrün, Pastelltürkis
  • Sitzkissen Polsterset (erhältlich für alle Modelle / Felt-xxx-20)
  • Bodengleiter (SLD/SLB) oder Filzbodengleiter (HF/SLD/SLB/KV)
  • Gelenkgleiter oder Filz-Gelenkgleiter (4-Bein)
  • Hartbodenrollen, grau (KVV)
Beizfarben

Beizfarben

Epoxid und Lack

Lack und Pulverbeschichtung KERN-Kollektion

Lack und Pulverbeschichtung TREND-Kollektion

Felt

Felt – Farbkarte

Vinyl

Vita

Silverguard

Maglia

Cambridge

Stamskin TOP

Selecteer

Fame

Stoffe

Re-wool

Ponza

Main Line Flax

Bond

Blazer

Xtreme

Medley

Remix

Steelcut trio

Radio

Gaja Classic

ISO 9001 – DE

ISO 14001 – DE

FSC®

PEFC™

Felt – NEN EN 16139

Hemp & Felt – BS 5852 (crib 5) – DE

Ecolabel

Oeko-Tex

LaserTec Kantenbearbeitung

Felt Broschüre

Felt Tub – Produktblatt

Felt Fine – Produktblatt

Felt High – Produktblatt

Felt – Produktblatt

Produkteignung Stoffbezüge

Felt Pflege und Reinigung

Felt: entworfen, entwickelt und hergestellt in Holland. Made in Holland: Das Besondere an Vepa ist, dass sämtliche Produkte in unseren eigenen Werken in den Niederlanden hergestellt werden. Mit eigenen Holz-, Blech-, Stahlrohr-, Pulverbeschichtungs-, Lackier-, Polster- und Endmontageabteilungen vereinigen wir den gesamten Herstellungsprozess unter einem Dach. Durch Produktion in Kundennähe bleiben die Lieferabstände klein und der CO2-Ausstoß minimal. LZA: Mit von unabhängigen Instituten erstellten Lebenszyklusanalysen (LZA) können wir die Umweltbelastung eines Produkts darstellen. Bereits bei der Produktentwicklung eine LZA durchzuführen hilft uns bei der Optimierung späterer Entwürfe. Außerdem lassen sich durch die LZA die wichtigsten umweltrelevanten Faktoren ermitteln. Diese Faktoren nutzen wir dann als Ausgangspunkt für Neuentwürfe oder als Referenzpunkte für Verbesserungen. Die Lebenszyklusanalyse erfolgt gemäß der Norm ISO 14044. FSC® und PEFC™: Vepa verwendet ausschließlich zertifiziertes Holz. Die Qualitätssiegel FSC® und PEFC™ stehen für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung. Nachhaltige Waldbewirtschaftung erfüllt drei Bedingungen: sie berücksichtigt Umweltbelange, respektiert soziale Aspekte wie die Rechte lokaler Bevölkerungsgruppen und Waldarbeiter und sie ist wirtschaftlich erfolgreich. Außerdem ist Holz von Natur aus der ideale biobasierte Rohstoff. TPAC (Timber Procurement Assessment Committee): Gemäß den niederländischen Vorgaben für die nachhaltige öffentliche Beschaffung muss Holz oder in Produkten verarbeitetes Holz den Dutch Procurement Criteria for Timber genügen. Die Qualitätssiegel FSC® en PEFC™ erfüllen diese Kriterien gleichermaßen. Kriterien für die nachhaltige öffentliche Beschaffung: Vepa erfüllt diese vom niederländischen Staat erstellten Kriterien. Die landesweit gültigen Kriterien für die nachhaltige öffentliche Beschaffung von Büromobiliar sind (auf Englisch) im staatlichen MVI-criteriatool einsehbar (https://www.mvicriteria.nl/en/webtool).

Fotos

^
a fair furniture company